Realschule Herkenrath
Realschule Herkenrath 

Menschenrechte

Bergisches Handelsblatt, 30.09.2015, Seite10.
Bergisches Sonntagsblatt, 27.09.2015, Seite 1.

„Brücken bauen für die Menschenrechte“

 

„Brücken bauen für die Menschenrechte“ ist ein Kunstprojekt, das z.Zt. an der Realschule Herkenrath läuft und von Amnesty International unterstützt wird.

Ziel des Projektes ist es, den Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe in einem fächerübergreifenden Unterricht die Menschenrechte näher zu bringen.

Am 28. September 2015 wird ein gemeinsamer Projekttag stattfinden, an dem unsere Schule Flüchtlinge willkommen heißt und mit ihnen gemeinsam einen Vormittag verbringen wird. Hier sollen neben der Entstehung eines „bleibenden“ Kunstwerkes  Texte zum Thema „Flüchtlinge“ entstehen und Gerichte aus aller Welt gekocht werden.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen haben Schülerinnen und Schüler sowie Flüchtlinge die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns sehr, dass das Ergebnis des Kunstprojektes durch die Unterstützung von Amnesty International am Busbahnhof in Bensberg veröffentlicht wird.

Aus aktuellem Anlass ist es uns wichtig die Jugendlichen durch die vielseitige Auseinandersetzung für das Thema Menschenrechte zu sensibilisieren und sie den Menschen durch das gemeinsame Projekt etwas näher zu bringen.

Kontakt:

Städtische Realschule Herkenrath
St.-Antonius-Str.
51429 Bergisch Gladbach       (Karte)

Telefon: 02204- 984504

Fax: 02204-984540

Email: sekretariat@

rsherkenrath.de

 

Öffnungszeiten des Sekretetariats

Schultags: 08:00 - 12:30

Aktuelle Termine

Anmeldezeitraum neue 5er:

5.-16.03.2018 (8:00 Uhr – 12:00 Uhr)

Nachmittagstermin: Donnerstag, 8.3.2018, 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Alle weiteren Termine finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Städtische Realschule Herkenrath